Kirchenchöre haben Zukunft - wenn sie einen Förderverein haben.
Lemi Reškovac

Der Förderverein

Der Förderverein für die Kirchenmusik Oggersheim e.V.

Im Jahr 1991 hat der damalige Pfarrer der Protestantischen Kirchengemeinde Ludwigshafen-Oggersheim und heutige Oberkirchenrat, Dr. Michael Gärtner, den Entschluss gefasst, einen Förderverein für die Kirchenmusik Oggersheim zu gründen.

Bei der Gründungsversammlung haben 12 Personen und eine Vertretung der Raiffeisenbank ihre Mitgliedschaft bekundet. Der Verein hat die Aufgabe, die Kirchenmusik zu fördern und finanziell zu unterstützen. Seit seiner Gründung 1991 unterstützt und finanziert der Förderverein für die Kirchenmusik Oggersheim e.V. den Chor und die Instrumentalgruppen der Gemeinde bei der Durchführung feierlicher Gottesdienste sowie anspruchsvoller Konzerte.

Die Konzerte in der Markuskirche ziehen jedes Jahr viele Besucherinnen und Besucher an. Um das hohe Niveau der Aufführungen zu garantieren, müssen erhebliche finanzielle Mittel aufgewendet werden, denn nur durch Eintrittsgelder lässt sich kein Konzert finanzieren. Die Zuschüsse, die von der Kirchengemeinde für die Konzerte und besondere Musiken im Gottesdienst gezahlt werden, reichen inzwischen nicht mehr aus, um Konzerte mit bezahlbaren Eintrittspreisen oder bei sogar freiem Eintritt anzubieten.

Sie können zum Fortbestehen der musikalischen Aktivitäten in der Gemeinde beitragen:




Vorsitzende des Fördervereins:
Renate Koch

Kontakt: Koch@Markuskantorei.de